Große Halle für kleine Lieblinge

Eine Trainingshalle zum Wohlfühlen für Kleintiere

Bei diesem Projekt war die Anforderung, kostengünstig eine Halle als Indoor-Trainingsmöglichkeit für Hunde und andere Kleintiere zu errichten. Dies wurde einerseits durch einen hohen Anteil an Eigenleistung, zum anderen durch eine Teilfinanzierung über Crowdfunding ermöglicht.

Auch die technischen Anforderungen an die Halle waren eine Herausforderung: Der Boden und angrenzende Wände mussten pflegeleicht, kratzfest und urinbeständig sein, da Welpen nicht immer stubenrein sind und erfahrungsgemäß alles anzuknabbern versuchen, das ihnen vor die Schnauze kommt.

Die Halle musste darüber hinaus zumindest teilweise beheizbar sein, zwei unterschiedlich große Trainings- und Seminarräume sollten eine flexible Nutzung ermöglichen. Neben einem Büro, den notwendigen Welpenboxen, den barrierefreien Sanitärbereichen für Mitglieder und Gäste, dem Verkaufsbereich für Zubehör, einer Teeküche und einem Lager wurde im Dachgeschoß die Option einer Erweiterung für eine Mitarbeiter- oder Praktikantenwohnung offengehalten.

Da die Fassade pflegeleicht sein sollte und vergrautes Holz vom Auftraggeber nicht gewünscht war, wurde Trapezblech verwendet, das in der Optik an eine Holzschalung erinnert.

Die Farbgestaltung orientierte sich am Corporate Design des ATC: Die Farbe Pink sollte sich in der Halle wiederfinden.

Ökologische Baustoffe

Holzbauweise: Holzriegel
Die Halle wurde in Holzbauweise ausgeführt, die Verbindungen bereits im Werk CNC-gefräst.
Dies erlaubte eine schnelle Montage vor Ort.

Zellulosedämmung:
Zur Dämmung wurde in die Hohlräume zwischen den Riegeln Zellulose eingeblasen, was im Vergleich zu herkömmlich gefertigten Hallen ähnlicher Größe eine höhere Dämmwirkung und ein wesentlich besseres Raumklima bewirkte, da das hohe Raumgewicht verlässlich vor sommerlicher Überwärmung schützt.

Beheizung:
Betonkernaktivierung der Bodenplatte – ähnlich einer Fußbodenheizung wurden wasserführende Leitungen in der Betonplatte verlegt. Die Beheizung erfolgt über eine Luftwärmepumpe.

Zellulosedämmung

aus Zeitungspapier zeichnet sich neben Langlebigkeit durch hervorragende Insolierwerte und Schallwerte aus

Brettsperrholz

für massive Konstruktionen mit Wertbeständigkeit und Vorteilen in Schall- und Brandschutz

Massivholzsystem Monoblock

sind leimfreie Wandscheiben aus Vollholzbalken, die sich ideal für den Außen- und Innenbereich eignen

Brettsperrholz

für massive Konstruktionen mit Wertbeständigkeit und Vorteilen in Schall- und Brandschutz

Dieses Projekt teilen auf: